Sie befinden sich hier: Aktuelles

Aktuelles

Eingeschränkte Sprechzeiten wg. Bandscheibenvorfall

Liebe Patientinnen, sehr geehrte zuweisende Kolleginnen und Kollegen!

Leider habe ich einen Bandscheibenvorfall und schaffe mein gewohntes Pensum nicht; in den nächsten Wochen können wir daher nur eingeschränkt Termine anbieten. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Antibiotika - Segen und Risiken

Antibiotika haben vielen Infektionskrankheiten den Schrecken genommen, man stirbt heute kaum noch an Infektionskrankheiten.

Aber es gibt zunehmend Probleme, auch in der Frauenheilkunde, die auf Antibiotika zurückzuführen sind.

Was tun?

mehr lesen...

Hormontherapie - das Blatt wendet sich

15 Jahre lang wurde die Hormontherapie in den Wechseljahren verteufelt, weil sie angeblich Brustkrebs auslösen würde. Jetzt dreht sich die wissenschaftliche Meinung sehr schnell und sehr deutlich!

mehr lesen...

Wodurch wird Krebs verursacht? Moderne Mythen?

Krebs wird immer häufiger - warum eigentlich?

Krebs macht uns allen Angst - da sind schnell Ängste geschürt, auch wenn die Belege dünn sind.

Was ist Fakt?

mehr lesen...

Hormonspiralen jetzt in drei verschiedenen Dosierungen erhältlich

Gut 20 Jahre nach der Einführung von MIRENA ist jetzt KYLEENA zugelassen worden - eine Hormonspirale für 5 Jahre mit einer noch niedrigeren Dosierung

mehr lesen...

DEGUM 2 bestätigt

Die Ultraschall-Prüfung bei der DEGUM (= Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) muss alle 6 Jhare erneuert werden. Im Januar 2016 wurde mir die DEGUM Stufe 2 für weitere 6 Jahre erteilt.

Hormonfreie Verhütung immer beliebter

Hormonfreie Verhütung immer beliebter

Immer mehr Frauen fühlen sich mit der Pille unwohl und fragen nach Alternativen.

mehr lesen...

Dr. Meier im Interview mit der Rheinischen Post

Mehr Frauen lehnen Mammographie ab
Frauenarzt Dr. Hubert Meier erklärt, in welchen Fällen Ultraschall das bessere Verfahren zur Brustkrebsvorsorge ist.

mehr lesen...

Aktuelles

Eingeschränkte Sprechzeiten wg. Bandscheibenvorfall

Liebe Patientinnen, sehr geehrte zuweisende Kolleginnen und Kollegen!

Leider habe ich einen Bandscheibenvorfall und schaffe mein gewohntes Pensum nicht; in den nächsten Wochen können wir daher nur eingeschränkt Termine anbieten. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Hormontherapie - das Blatt wendet sich

15 Jahre lang wurde die Hormontherapie in den Wechseljahren verteufelt, weil sie angeblich Brustkrebs auslösen würde. Jetzt dreht sich die wissenschaftliche Meinung sehr schnell und sehr deutlich!

mehr lesen...

Leistungen