Sie befinden sich hier: Praxisorganisation»Dr. Meier

Dr. Meier

Doktor Meier Ich bin in München geboren. Studiert habe ich ebenfalls in München, an der Ludwig-Maximilians-Universität. Das Studium habe ich 1986 abgeschlossen. Anschließend habe ich mit einer Arbeit über Prostaglandine promoviert.

Während der Facharztausbildung war ich am Marien-Hospital in Düsseldorf, den Städt. Krankenanstalten in Konstanz und am Hospital zum Hl. Geist in Frankfurt tätig.

Nach der Facharzt-Prüfung war ich als Oberarzt in Frankfurt und im Ev. KH Bethesda in Mönchengladbach beschäftigt.

1995 habe ich in Rheydt die Praxis eines älteren Kollegen übernommen.

Bereits 1995 haben wir als erste Praxis in MG die Hebammenbetreuung während der Schwangerschaft in die frauenärztliche Praxis integriert; seither ist immer eine Hebamme mit in der Praxis tätig.

Seit vielen Jahren habe ich die Ultraschall-Diagnostik gepflegt und mich laufend fortgebildet. Bis 2004 habe ich regelmäßig in der Praxis für Pränatalmedizin von Dr. Kozlowski in Düsseldorf mitgearbeitet. Danach konnte ich 2005 die Prüfung für die DEGUM Stufe II für pränatalen Ultraschall ablegen. Diese Anerkennung wurde 2011 und 2017 jeweils für weitere sechs Jahre verlängert. Zusätzlich habe ich 2012 die DEGUM Stufe II für Brustultraschall erworben. Mit den Jahren ist es mir so gelungen, einen Praxis-Schwerpunkt in Ultraschalldiagnostik zu etablieren, so dass auch andere Frauenärzte aus MG und Umgebung ihre Patientinnen zu mir überweisen.

Schon lange vor der Einführung der Pflicht-Weiterbildung habe ich viel Zeit darauf verwendet, Wissen und Technik auf dem neuesten Stand zu halten. Dies können Sie anhand meiner Fortbildungsliste selbst nachvollziehen.

Ich bin sehr bemüht, die Wünsche und Sorgen meiner Patientinnen anzunehmen. Aber ich zeige auch sehr direkt auf Missstände und Probleme z.B. bei der Ernährung oder beim Rauchen in der Schwangerschaft. Das wird mir manchmal als zu heftig oder zu direktiv ausgelegt, aber viele Patientinnen bedanken sich auch für die klare Ansage.

auf dem Petersplatz in Rom

Ich habe drei erwachsene Kinder und lebe mit meiner Frau in Viersen.

Meine Freizeit verbringe ich gerne in den (bayrischen) Bergen, in Italien, auf dem Fahrrad oder auf dem Hockeyplatz in Viersen oder Tegelen.

Ich konzentriere mich zunehmend auf Ultraschall Termine und gebe die anderen Termine (einfache Krebsvorsorge ohne Ultraschall, Blasenentzündung, Scheideninfektion...) zunehmend an Frau Dr. Grabbert ab. Wenn diese Konstruktion klappt möchte ich noch viele Jahre arbeiten.

Im Sommer 2019 werde ich zu Fuß ein zweites Mal nach Rom wandern. Diesmal starte ich am Chiemsee in Bayern. Ich werde mich deshalb einige Wochen in der Praxis vertreten lassen.

Danach komme ich erfrischt und mit neuer Energie wieder - versprochen!

Ich werde meine Praxis noch viele Jahre selbst führen und dort arbeiten, mindestens bis 2030!

Meine bayrischen Wurzeln werde ich dann an einem extra langen Wochenende pro Monat pflegen :-)

Aktuelles

Praxisplanung - Lebensplanung

Meine Planung im Jahr 2019 und darüber hinaus

mehr lesen...

Diäten sind unnötig - sehr einfache Ratschläge für eine gesunde Ernährung

Es gibt 60000 verschieden Diäten!

Dabei reichen einige wenige Regeln, um gesund zu bleiben und Übergewicht zu vermeiden.

mehr lesen...

Leistungen