Sie befinden sich hier: für Ärzte»Fortbildung in MG

Fortbildung am 26.10.16 sehr kurzweilig und informativ

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Fortbildung am 26.10.2016 im Gasthof Loers
war sehr kurzweilig und interessant

 

    • Herr Prof. Ludwig hat uns im Rahmen der Endokrinologischen Labordiagnostik große Einspar-Potentiale aufgezeigt: so ist z.B. das AMH nur in ganz seltenen Fällen hilfreich (ein Blick aufs Geburtsdatum sagt verlässlicher, dass eine Frau in den nächsten Jahren die Menopause erleben wird ); auch die Bestimmung der Androgene bei Akne / Alopecie ist zur Einleitung einer Therapie nicht erforderlich, solange der Zyklus regelmäßig ist.

 

  • Herr Prof. Weissenbacher aus München hat uns in einem launigen Vortrag viele gutartige Erkrankungen von Vulva und Vagina in Wort und Bild vorgestellt

 

Der nächste Termin für die Veranstaltung steht noch nicht fest.

 

Über Themenvorschläge würde ich mich freuen!!

Aktuelles

Eingeschränkte Sprechzeiten wg. Bandscheibenvorfall

Liebe Patientinnen, sehr geehrte zuweisende Kolleginnen und Kollegen!

Leider habe ich einen Bandscheibenvorfall und schaffe mein gewohntes Pensum nicht; in den nächsten Wochen können wir daher nur eingeschränkt Termine anbieten. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Hormontherapie - das Blatt wendet sich

15 Jahre lang wurde die Hormontherapie in den Wechseljahren verteufelt, weil sie angeblich Brustkrebs auslösen würde. Jetzt dreht sich die wissenschaftliche Meinung sehr schnell und sehr deutlich!

mehr lesen...

Leistungen